Das große Glück durch Schuldbefreiung

By Ramin Raygan 4 Jahren agoNo Comments

Im letzten Artikel wurde Dir veranschaulicht, wie sehr Dich Schuldzuweisungen vom Glücklich- und Erfolgreich Sein abhalten können, und was auf der anderen Seite entsteht, wenn Du Dich davon befreist.
Der Auslöser des Artikels war allerdings noch eine Mega-Erkenntnis, die sich darüber befindet und Dich davor bewahrt überhaupt erst in die Schuld-Falle zu tapsen. Heute möchte ich Dir erst einmal vorstellen, welche Tragweite das Ganze hat, bevor Du beim nächsten Mal erfährst, wie Du Dich davon lösen kannst.

Warum Schuldzuweisungen Dich vom Glücklichsein abhalten

Rückblende: Wenn Du in Ruhe und Klarheit auf der Lebensstraße bis in Deine Kindheit zurückschaust, wirst Du höchstwahrscheinlich erkennen, dass Du irgendwann in Deinem Leben:

– von Anderen für etwas schuldig gemacht wurdest,
– Anderen die Schuld für Etwas gegeben hast
– und Du Dir selbst für das eine oder andere die Schuld zugewiesen hast.

Ich kann hier leider nicht allzu sehr in die Tiefe gehen, doch ein paar Beispiele von unbewusster, tiefliegender Schuld möchte ich Dir erst einmal vorstellen:

In der Psychologie ist davon die Rede, dass Kinder, die mit nur einem Elternteil heranwachsen, sich dafür die Schuld geben, dass die Mutter oder der Vater nicht mehr da ist. Solch ein Schwergewicht der Schuldzuweisung kann das ganze Leben maßgeblich negativ beeinflussen.

Schuld kann auch zwischen Mann und Frau entstehen, wenn die Beziehung in die Brüche geht. Es ist völlig gleichgültig (ich meine, es hat tatsächlich die gleiche Gültigkeit), ob man sich selbst oder den Anderen dafür schuldig macht – So etwas kann dazu führen, dass man als Single länger oder sogar sehr lange auf der Strecke bleibt.

Oder: Wenn sich jemand für sein „Versagen“ im beruflichen Erfolg die Schuld gibt, kann es der Person bei weiteren Projekten erheblich die Flügel stutzen oder ihr auf Dauer sogar große Erfolge kosten.

Außerdem möchte ich Dir noch ein weiteres, nicht zu unterschätzendes Beispiel zugeben: Oft ist es so, dass Sobald sich Menschen innerhalb der Gesellschaft nicht konform verhalten und das, obwohl sie keine Regel brechen oder schaden anrichten, aber „unangenehm“ auffallen, sei es zum Beispiel durch ihre Kleidung oder ihr Verhalten und deshalb vom Mainstream schief angeguckt oder gar abgelehnt wird, geben sie sich des Öfteren unterbewusst selbst die Schuld dafür, „weil Etwas mit ihnen nicht stimmt“.

Die Ansammlung der Schuldgefühle füllt sich in dem Schuldsack des Lebens, wie ich ihn nenne. So wird dieser Schuldsack immer schwerer und schwerer, je nach dem wie jemand damit umgeht.

Die Folgen sind gravierend! Am 23. Oktober 2003 im Vergebens-Kongress in Atlanta wurden 46 Studien offenbart, die Folgendes in der Welt der Wissenschaft aufnahmen:

Verzeihen lässt typische Frustesser abnehmen – löst Kopfschmerzen auf – Verzeihen senkt Schlaflosigkeit – lindert chronische Rückenschmerzen – Verzeihen mildert Depressionen – rettet Ehen aus der Krise – Verzeihen senkt sogar den Blutdruck – beugt Verbrechen vor. Doch allein dass Verzeihen psychischen Schmerz lindert, dürfte für viele schon von großem Interesse sein.

Ich hoffe, es war für Dich in der Kürze überzeugend genug, um zu erkennen, worum es hier geht – ja, welche Wirkung Schuldzuweisung hat – von was für einem Ballast Du Dich demzufolge auf diesem Wege befreien kannst, wenn Du in Lage bist, von energiezehrenden Erinnerungen loslassen zu KÖNNEN.

All das schreibe ich Dir nicht nur aus theoretischem Wissen. Vielmehr teile ich Dir diese Erfahrungswerte mit, weil es bei mir selbst und in Coachings bei Menschen verschiedenster Couleur in den letzten 15 Jahren ganz hervorragend funktioniert hat.

Welche Schritte für das Loslassen von Schuldgefühlen zu gehen sind, wird Dir im nächsten Artikel preisgegeben. Übrigens, wenn Du diesen Blog auf Facebook & Co. teilst, kannst Du Deinen Mitmenschen die Möglichkeit schenken, sich von großem Unglück zu befreien – und mir gleichzeitig eine klebe Freude machen :)

In Balance leben
– Ramin Raygan

Category:
  Glücksmomente
this post was shared 0 times
 000
About

 Ramin Raygan

  (59 articles)

Als Lebens- und Unternehmensberater arbeitet Ramin Raygan seit über 13 Jahren mit Menschen, die glücklich erfolgreicher sein wollen. Bei seinen Recherchen zum Thema Glück entwickelte er die wirkungsvolle 13-Schlüssel-Methode.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

zwei × 4 =

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen